Der Sicherheitsforscher Brian Krebs und das Medium "Heise Online" berichten über aktuelle Billig-Angebote für Microsoft Office. Diese sind auf eBay für wenig Geld zu bekommen – teilweise sogar unter EUR 5! Wie so oft: Wenn ein Produkt im Online-Verkauf so extrem billig ist, dann kann es eigentlich nur Betrug sein. Es gibt aktuell zwei Formen von betrügerischen Billig-Angeboten:

Variante 1 – Kein Office-Key, sondern Benutzername und Passwort: Hier werden aus Datenlecks die Zugangsdaten von anderen Benutzern für Office 365 auf eBay weiter verkauft.

Variante 2 – Die eBay Verkäufer bieten für wenig Geld einen Produktschlüssel (Key) für Office ohne Abo an: Heise online schreibt dazu "Die Billig-Keys stammen in den meisten Fällen aus Volumenlizenzen, die sich an Firmen richten und für den Verkauf auf den Handelsplattformen zerstückelt werden. Dass ein Microsoft-Office-Key aus solch einer Volumenlizenz stammt, erkennt man daran, dass es sich um Office Professional Plus (Pro Plus) handelt, das einzeln gar nicht erhältlich ist."

Bei beiden Betrugs-Varianten sollte man also nicht überrascht sein, wenn Microsoft die Benutzerkonten bzw. Produktschlüssel (Key) wenige Tage später deaktiviert.